Änderung der Systematik Ranitomeya

A taxonomic revision of the Neotropical poison frog genus Ranitomeya (Amphibia: Dendrobatidae)
JASON L. BROWN, EVAN TWOMEY

Die Pfeilgiftfrösche der Gattung Ranitomeya sind überarbeitet worden, was zu einer neuen Gattung, einer neuen Art, fünf Synonymien und einer Spezies, die als nomen dubium eingestuft wurde, führte. Die Revision präsentiert eine erweiterte molekulare Phylogenie, die 235 Anschlüsse enthält, 104 davon sind neu in dieser Studie. Bemerkenswerte Ergänzungen zu diesem Phylogenie gehören sieben der 12 Arten in die Minuta-Gruppe, 15 Ranitomeya amazonica, 20 R. lamasi, zwei R. sirensis, 30 R. ventrimaculata und sieben R. uakarii an.
Die komplette Revision könnt Ihr hier nachlesen.

 

Zurück