Aluregal

Ein Aluregal muss nicht zwangsläufig auch teuer sein, wenn man sich in der Auswahl etwas einschränkt. Ein Komplettsystem mit Verblendungen finde auch ich sehr schön (wie ich es bei ENT auch Online konfigurieren kann), aber ist es denn auch wirklich praktisch. Sobald das Terrarienregal eine abgeschlossene Wand bildet, treten Probleme mit der Belüftung und der Wärmeabstrahlung durch die Beleuchtung auf. Deshalb verzichte ich auf eine Verblendung, zumal ich ja ein Hobbyzimmer habe. Im Wohnzimmer würde ich vielleicht experimentieren und noch zusätzliche Lüfter verbauen, aber es würde sicher auch doppelt so viel kosten.

Bestellen kann man sich ein Regal z. B. bei der Firma 3-D-plastic Stecksysteme (Hans Kintra GmbH). Da der Katalog etwas gewöhnungsbedürftig ist und nicht jeder gleich hinter die Maße, Preise und verschiedenen Verbinder steigt, stelle ich hier einfach mal eine Aufstellung meiner letzten Bestellung als Excelvorlage ein. Vielleicht dient sie dem einen oder anderen als Hilfe und räumt ein paar Fragen aus dem Weg. Dem Katalog kann man eine Maximalbelastung von 300 kg pro Regal entnehmen. Ich stelle meine Becken direkt auf das Vierkantrohr und habe damit bisher keinerlei Probleme. An den Seiten rechts und links habe ich jeweils einen Zentimeter dazugegeben, damit die Becken sich leicht einstellen und auch wieder entnehmen lassen. Die Tiefe ist passgenau, das heißt das Seitenprofil ist weniger 2x 2,5 cm zu bestellen. (Beckentiefe 50cm Profil = 45cm) Das ist die Differenz auf dem vorderen und hinteren Profil in Kombination mit den Verbindern. In der Höhe gebe ich 10 cm für die Beleuchtung hinzu. Die Katalogpreise beziehen sich jeweils auf die Verpackungseinheiten. Das heißt aber nicht, dass man diese nicht Einzeln bestellen kann. Der Preis errechnet sich also aus der Verpackungseinheit/-anzahl durch Gesamtpreis. Als Steckverbinder wähle ich bewusst die mit Stahlkern glanzverzinkt. Diese sind besonders für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit geeignet und kosten nur unwesentlich mehr. Zuschnitte werden mit 0,14 EUR berechnet. (1 Zuschnitt pro Profil) Verpackungskosten und Versand bis 200 cm Lange belaufen sich auf 8,90 EUR.

Es gibt einen Mindermengenzuschlag für kleinere Bestellungen sowie Rabatte ab 130.- EUR Auftragswert von 10%. Da Vorauskasse bei der ersten Bestellung Standard ist, kann man sich noch die 3% Skonto ziehen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich hier keine Gewähr für evtuell auftretende Fehler oder auch Preisänderungen übernehme. Dies ist eine reine Hilfestellung! Wer Fragen hat, kann mich gern anmailen!

Zum Excel-Downlaod bitte die Tabelle anklicken!

tl_files/berlinfrogs/Tipps/aluregal.jpg